Puls Vinyasa sind fließende Yoga Klassen kombiniert mit inspirierenden Themen der Yogaphilosophie. Sie laden die Teilnehmer ein, auf der körperlichen Ebene Sensibilität, Kraft und Beweglichkeit aufzubauen, und auf der geistigen Ebene, Achtsamkeit, Klarheit und Selbsterkenntnis zu finden. Sie verbinden kreativ Yoga-Sequenzen, gehaltenen Stellungen (Asanas), Meditation und die Kunst der Atemlenkung. Vinyasa ist die Verbindung von Achtsamkeit für die Ausrichtung von Körper und Geist begleitet von einem freien Atem. Sie lässt einen Fluss an Energie und Bewegung entstehen, der uns dazu einlädt, im Tun gelassen, achtsam und entspannt zu bleiben.

» mehr

Basierend auf den Prinzipien der Anatomie und Biomechanik unterstützen die Lehrer jeden Teilnehmer darin, sein und ihr individuelles Optimum in der körperliche Ausrichtung (dynamische Körperhaltung) zu finden.

Montags
18.00 – 19.30 Uhr Level I/II – Petra Martin
Freitags
18.00 – 19.15 Uhr Level I – Petra Martin
Samstags
11.00 – 12.15 Uhr Level I/II in English: Cristiana Battistella / Melanie Feger
Sonntags
11.30 – 12.45 Uhr All Level: Lui Winckler / Cristiana Battistella

» weniger

Eine Restorative Yoga Praxis ist eine regenerierende Yoga-Praxis und gleichzeitig AKTIVE ENTSPANNUNG. Bei den Stellungen des Restorative Yoga geht es ganz explizit nicht um Dehnung oder Kraftaufbau, sondern darum, den Körper so bequem wie möglich und unterstützt von Yogahilfsmittlen wie Blöcken, Decken, Bolstern (Yogakissen) oder einem Gurt, länger in den Stellungen verweilen zu lassen und zu entspannen.

» mehr

Die Restorative Yogapraxis erlaubt Ihnen, zu tiefer innerer Ruhe zu finden und aus dieser wieder frische Energie für Ihren Geist und Körper und ihren Tag zu schöpfen.

Freitags ab 11.01.2019

16.30 – 17.30 Uhr Petra Martin ab 11.01.2019

Um Anmeldung wird gebeten.

» weniger

Prana Yoga Flow ist eine sanftere und langsamere Yoga-Praxis mit dem Ziel, den Körper intelligent zu beleben, zu öffnen und zu kräftigen und dem Geist Entspannung zu schenken. Diese Klasse beginnt mit einer geleiteten Entspannungsphase und Pranayama, den Atemübungen. Prana Yoga Flow zeichnet sich durch die längere Wiederholung einfacher Bewegungssequenzen und „Flows“ aus, denen Phasen des Nachspürens und der Stille folgen.

» mehr

Basierend auf den Prinzipien der Anatomie und Biomechanik unterstützen die Lehrer jeden Teilnehmer darin, sein und ihr individuelles Optimum in der körperliche Ausrichtung (dynamische Körperhaltung) zu finden.

Dienstags
18.00 – 19.30 Uhr Petra Martin

Neuer Termin:
Donnerstags
18.15 – 19.30 Uhr Prana Yoga Flow mit Petra Martin

» weniger

Puls Yoga is an energizing and at the same time calm and strengthening hatha yoga practice. Hatha yoga is a wholistic path that offers you practices for your mind, body and heart to cultivate balance as well as stability and flexibility. It combines yoga postures, asanas, with meditation, breathing exercises, relaxation and mantra singing. The asanas are performed either in flowing sequences that help you connect to your own breath and rhythm or are held for several breaths to work on the energetic qualities of the pose and the optimal alignment for your body in the asana.

» mehr

You can leave your busy life and activities outside the door and find peaceful calmness and offerings of yogic or Buddhist philosophy to cast a fresh look onto your body and mind if desired. Parts of the practice are accompanied by music with healing and calming qualities often especially designed for yoga or relaxation.
Yoga practice brings you in contact with your energy and invites you to stay relaxed and mindful in your actions on and off the mat.

Saturdays
11 am – 12.15 pm Cristiana Battistella / Melanie Feger

» weniger

Diese Kurse sind sind reguläre Yoga Kurse für die Sie bis zu 80 % der Kosten von der Krankenkasse erstattet bekommen.

In den Präventionskursen, die für alle Könnensstufen offen sind, wird der Körper genussvoll in Bewegung gebracht und gedehnt. Nach einer kurzen Anfangs-Entspannung folgen einfache, fließenden Bewegungsabläufe, um dann einzelne Yogastellungen etwas länger zu halten und zu vertiefen. Atemübungen und eine Medi­tation schenken neue Energie.

» mehr

Basierend auf den Prinzipien der Anatomie und Biomechanik unterstützen die Lehrer jeden Teilnehmer darin, sein und ihr individuelles Optimum in der körperliche Ausrichtung (dynamische Körperhaltung) zu finden.

Mittwochs
20.00 – 21.15 Uhr Ulrike Künnecke

» weniger

Für alle, die Meditationspraxis kennen lernen möchten oder einfach gemeinsam anstatt alleine meditieren möchten, bieten wir wenn sich eine Gruppe von mindestens 5 Teilnehmern findet, einen Meditationskurs an. Die Praxis beginnt mit einem Zitat oder Thema der buddhistischen Literatur oder Philosophie. Hieran anschließend üben wir unterschiedliche Formen der Meditation wie die Praxis des friedlichen Verweilens, Shamatha Praxis, Gehmeditation oder Maitri Meditation. Im Anschluss gibt es Zeit für Fragen.

» mehr

Donnerstags
20.00 – 21.15 Uhr mit Kirsten Czeczor ab 01.11. – 06.12.2018

» weniger

Montag18:00 – 19:30Vinyasa Level I/II anmeldenPetra Martin
20.00 – 21:15Body Activation* in English Anmeldung: info@bodyactivation.netMichele Kadison
Dienstag18:00 – 19:30Prana Yoga anmeldenPetra Martin
Mittwoch18.15 – 19.30Faszienyoga All level NEU: wieder ab 05.09.2018 anmeldenValerie Hartwich
20.00 – 21:15Präventionskurs Krankenkasse Hatha Yoga Neuer Kurs ab 12.09.2018Ulrike Künnecke
Donnerstag18:15 – 19:30Prana Yoga FlowPetra Martin
Freitag09:30 – 10:45Präventionskurs Krankenkasse* Hatha Yoga
Anmeldung telefonisch: 030-61284209
Ulrike Künnecke
14:00 – 15:00Business Yoga All level Neuer Kurs ab 14.09.2018 anmeldenPetra Martin
16:30 – 17:30Restorative & Pranayama Neuer Kurs ab 11.01.2019 anmeldenPetra Martin
18:00 – 19:15Vinyasa Level I anmeldenPetra Martin
Samstag11:00 – 12:15Puls Vinyasa in English/ Level I/II Nur bis 08.12.2018 anmeldenChristiana
Sonntag11:30 – 12:45Vinyasa All LevelCristiana / Melanie

Aktuelle Kursänderungen und Vertretungen finden Sie hier.
* Diese externen Kurse können mit den 10er Karten von Puls Yoga besucht werden.
** Für diese externen Kurse gelten die 10er Karten von Puls Yoga NICHT
Der Einstieg in die Kurse ist jederzeit möglich!

Neueinsteiger: ohne Vorkenntnisse
All Level: Offen für alle Level, auch für Anfänger
Vinyasa Level 1: Fließende Praxis, auch für Anfänger
Vinyasa Level 1-2: Fortgeschrittenere Yogahaltungen & Flows, Pranyayama (Atemlenkung) & Philosophie
Vinyasa Level 3: Regelmäßige Yogapraxis erwünscht, Philosophie & Meditation, Mantren & Mudras

 

PULS YOGA Newsletter